familienrecht 3

Scheidung und Obsorge

Ob strittige Scheidung, Unterhalt oder Obsorge, einstweilige Verfügung, Wohnungswegweisung oder Kreditübernahme: Gerade im Familienrecht gibt es eine mannigfaltige Anzahl von Problemen, bei denen das Engagement einer Rechtsanwaltskanzlei entscheidend für ein Obsiegen im Streitfall sein kann.

Selbstverständlich sind wir auch streitvermeidend tätig, etwa im Bereich der Adoptionen, der einvernehmlichen Scheidung, des Ehevertrages oder der Errichtung von Testamenten. Wir schrecken aber nicht davor zurück, alle rechtlichen Möglichkeiten, von dem Antrag auf Erlassung einer einstweiligen Verfügung, bis hin zur Durchsetzung gerichtlicher Entscheidungen im Exekutionswege und der Verhängung von Mutwillensstrafen auszuschöpfen.

Jedenfalls arbeiten wir mit der notwendigen Sensibilität, um Ihnen im persönlichen Bereich, aber auch im Gerichtsverfahren mit den richtigen Ratschlägen zur Seite stehen zu können. Unsere Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Sachverständigen, Mediatoren, Kinderbeiständen und der Familiengerichtshilfe, aber auch die Erfahrungen mit Besuchsbegleitungen und der Vereinbarung von persönlichen Kontakten lassen Sie den entscheidenden Schritt voraus sein. Des weiteren arbeiten wir mit Detekteien zusammen.