strafrecht

Strafrecht

Ob als Verdächtiger, Beschuldigter oder Angeklagter im Verfahren wegen Mord, Betrug, Körperverletzung oder Suchtgiftdelikten: Wir begleiten Sie von der Einvernahme bis zur Hauptverhandlung. Bereits das erste Protokoll kann über die weitere Zukunft entscheiden, umso wichtiger ist die Vorbereitung auf Einvernahmen, die, sei es bei der Polizei oder vor Gericht, bis an die Grenze der Belastbarkeit gehen können.

Auch im Strafvollzug, bei Anträgen über vorzeitige Haftentlassung oder Haftaufschub sind Sie in den besten Händen. Ein versierter Anwalt an Ihrer Seite hilft, Ihre Rechte zu wahren und Sie so glimpflich wie möglich aussteigen zu lassen. Die langjährige Prozesserfahrung und herausragende Kenntnis der Verhandlungsführung machen erst das Erzielen des gewünschten Verfahrensergebnisses möglich, sowohl vor Einzelrichtern, als auch im Rahmen eines Schöffen- oder Geschworenenprozesses.

Gerade die Kenntnis des Strafverfahrens als Verteidiger macht es möglich, auch Opfer und Geschädigte bestmöglich vertreten zu können. Als Privatbeteiligtenvertreter setzen wir uns dafür ein, dass unsere Mandanten Gerechtigkeit erfahren und bereits im Zuge des Strafverfahrens entschädigt werden.